Sonderbusse für Roma in Italien

Es klingt wie ein schlechter Scherz. Claudio Gambino, der Bürgermeister der norditalienischen Kleinstadt Borgaro Torinese, will tatsächlich die Buslinie splitten, in der die Einwohner des piemontesischen Städtchens ins nahe gelegene Turin fahren. Eine Linie für die "normalen" Bürger und eine für die Roma, deren Lager mit 600 Einwohnern sich außerhalb des Stadtkerns befindet. Dies ist … Continue reading Sonderbusse für Roma in Italien

Advertisements