„Social-Media-Aktivität beginnt mit Zuhören“

"Soziale Medien sind virtuelle Treffpunkte realer Menschen, da haben Unternehmen zunächst nichts zu suchen. Aber genauso wie sich schon seit Jahrtausenden bei solchen Treffpunkten Händler ansiedeln, so haben Unternehmen auch in den Sozialen Medien ihren Platz." Hier das ganze Interview mit Christoph Klingenberg im managermagazin

Jammern auf hohem Niveau im Social Web

Menschen inszenieren sich nicht nur ständig in sozialen Netzwerke. Es wird immer mehr angegeben bei Facebook, Twitter und so weiter. Ein Trend dabei ist die unauffällige Relativierung des eigenen Angebens. Denn Prahlen gehört sich ja nicht. Das wohl beste Beispiel hierfür sind Facebook-Statusmeldungen aus dem Urlaub à la: "39 Grad im Schatten. Trotz Pool kaum [...]

Die Metaphorik der Ware

Mit „Alles nur Konsum“ hat der Kulturwissenschaftler Wolfgang Ullrich ein unterhaltsames Buch zur herrschenden Konsumkultur geschrieben. Das Buch ist  vor kurzem im Berliner Wagenbach Verlag erschienen. Duschgel, das neben der Körperpflege eine psychotherapeutische Funktion bietet? Nein, das gibt es natürlich nicht. Aber dass Produkte emotional mit Werten und Eigenschaften aufgeladen werden, die über den reinen [...]